Entwickelt, integriert und hostet IT-Lösungen für Unternehmen

Home Alle berichten in de "Allgemein"

Allgemein

Aktuelles aus der Prodware-Welt: Hier finden Sie Blogbeiträge zu Neuigkeiten, Veranstaltungen, Ankündigungen und vielen anderen Themen.

,

Lesen Sie in unserem Blogartikel, wie Sie Ihre Effizienz mit Microsoft SharePoint & Power Platform steigern können.

,

Laut Forbes ist das Kundenerlebnis heute das neue Schlachtfeld für Differenzierung. Events sind eine transversale Komponente in der globalen Marketingstrategie. Sie sind ein hervorragendes Werkzeug, um Leads zu generieren, die Kundenbindung zu steigern und das Markenimage aufzubauen. Darüber hinaus ist das Event-Management ein zusätzlicher Mechanismus, um Kunden ein Erlebnis von Produkten und Dienstleistungen zu vermitteln.

,

Moderne Hersteller sind nicht mehr nur Hersteller. Sie sind der rote Faden, der den gesamten Lebenszyklus eines Produkts verbindet. Um in diesem modernen Umfeld erfolgreich zu sein, müssen sie sich zunehmend auf neue Technologien verlassen, um bahnbrechende Innovationen und intelligentere Abläufe zu fördern.

,

In diesem nächsten und letzten Blog erreichen wir die reifste Stufe, aber zunächst ein Wort zum Modell selbst. Obwohl das Modell (in der Abbildung unten) als lineare Aufwärtskurve dargestellt wird, ist ITSM kein einseitiger Ansatz, bei dem nur ein Kästchen angekreuzt wird, sondern vielmehr ein Ansatz, der für den Fall, dass sich die Marktanforderungen ändern und neue Best Practices auftauchen, ständig neu bewertet und angepasst werden muss.

,

Willkommen auf der nächsten Stufe der Reifekurve des IT-Servicemanagements, auf welcher der IT-Dienstleister den Schwerpunkt einer reinen Kostenverwaltung auf einen ganzheitlichen und tiefgreifenden kundenorientierten Ansatz für ALLE Serviceaktivitäten verlagert.

,

ITSM Reifegradstufe 3 – Das Service Fulfilment wird besser und kundenorientierter organisiert.

,

Ein Helpdesk ist für die Unterstützung der Endbenutzer bei der Nutzung von IT-Diensten oder deren Komponenten gedacht. Die ersten Helpdesks gab es in den achtziger Jahren, später kam der Service Desk hinzu. Das Service Desk ist breiter aufgestellt und ist der Ansatz für die Bereitstellung von IT als Service.

In dieser zweiten ITSM-Reifegradstufe liegt der Schwerpunkt auf Problemmanagement-Prozessen, wobei hier Funktionen für das Alarm- und Ereignismanagement gefragt sind. Das Kundeninventar wird nun aufgrund von Kosten und Gemeinkosten gemessen. Welche Bereiche sollten Sie also bei der Einrichtung des IT-Service-Desks abdecken?

,

Was ist eine ITSM-Reifekurve? Wie hilft sie Ihnen bei der Planung Ihrer Strategie als IT-Dienstleister?

,

Unternehmen sind vertraglich oder gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Daten zu schützen. Datenschutz ist sowohl für Benutzer als auch für Unternehmen eine geschäftliche Notwendigkeit und sollte im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie stehen.

,

Das Kundenerlebnis ist so wichtig geworden, dass viele Studien voraussagen, dass es den Preis und das Produkt als wichtigstes Unterscheidungsmerkmal im Wettbewerb ablösen und zum Eckpfeiler des endgültigen Erfolgs und der Markentreue werden wird. Die Verbesserung und Personalisierung des Kundenerlebnisses durch Kundenfeedback hat für mehr als 55 % der Unternehmen oberste Priorität. Das Sammeln und Analysieren von Kundenfeedback zu Produkten und Dienstleistungen kann jedoch manchmal eine schwierige Herausforderung sein.

PASSWORD RESET

LOG IN