Entwickelt, integriert und hostet IT-Lösungen für Unternehmen

Homeoffice bei Prodware und wie auch Sie es schaffen können

SHARE
,
Homeoffice bei Prodware und wie auch Sie es schaffen können

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie es wäre, wenn von heute auf morgen ein „normales“ Arbeiten an ihrem Arbeitsplatz nicht mehr möglich wäre? Wenn die Art, wie wir arbeiten und wo wir arbeiten, sich auf einmal komplett ändert. Selten mussten wir uns mit diesem Thema so auseinandersetzen wie in der aktuellen Zeit. So bietet die aktuelle Situation die Chance, einen Einblick in die langfristige Zukunft zu gewinnen, in der die Arbeit nicht mehr so sein wird, wie sie einmal war.

Bestimmt fragen Sie sich jetzt: Wie soll ich dies unternehmerisch abbilden?

Ist es so einfach möglich, meine tägliche Arbeit ins Homeoffice zu verlegen?

Wie schaffe ich es, mein Unternehmen so zu digitalisieren, dass meine Arbeitsabläufe dezentral erledigt und auch gesteuert werden?

Sind meine Mitarbeiter überhaupt in der Lage selbstständig zu arbeiten und kann ein Teamlead komplexere Projekte noch steuern, wenn zeitweise ein Ortswechsel nötig ist?

Damit Sie einen besseren Eindruck von Remote Work bekommen, möchte ich Ihnen hier meinen Tagesablauf vorstellen.

Meine täglichen Aufgaben erledige ich vollständig remote und aus dem Homeoffice heraus. Mit den Tools von Microsoft ist dies ganz einfach möglich.

Vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn sichte ich zunächst einmal meine anstehenden Termine, dies erledige ich über Outlook, welches jederzeit über die Cloudanbindung für mich verfügbar ist.

Anschließend lese und beantworte ich meine E-Mails, natürlich auch aus Outlook heraus.

Ich starte Microsoft Teams und sehe nach, ob es Anrufe für mich gab. Auch hier sehe ich meine anstehenden Termine. Es ist schon fast 10 Uhr, die erste Telefonkonferenz steht an. Aufgrund des aktuellen „Social Distancing“ finden bei uns auch viele Termine statt, bei denen wir unsere Kamera aktivieren. So können wir unsere sozialen Kontakte virtuell stattfinden lassen und uns mit den Teilnehmern der Konferenz online „treffen“.

Weiter geht es mit unserem Customer Engagement System Microsoft Dynamics 365 Sales. Hier habe ich meine Verkaufschancen, Leads und Kontakte jederzeit im Blick. Dank der direkten Anbindung an Outlook werden Aufgaben und Termine synchronisiert. E-Mails an Kunden sende ich komfortabel direkt über das oben genannte CRM an den Interessenten – selbstverständlich synchronisiert mit Outlook.

Sicherlich fragen Sie sich jetzt, auf welchem leistungsfähigen Gerät ich diese allumfassenden Arbeiten erledigt habe: Auf meinem Laptop und meinem Mobiltelefon. Das Tolle ist, dass ich hierbei beliebig zwischen den Devices hin und her wechseln kann, da unsere Daten in der Cloud abgelegt sind und somit von überall abrufbar.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was die komplette Produkt-Bandbreite von Microsoft leisten kann.

Wir von Prodware leben dies, wie sie sehen, bereits seit Jahren mit Erfolg. Hierzu nutzen wir die komplette Bandbreite von Microsoft Dynamics 365 Sales bis Office 365 mit z.B. Yammer, Teams, Stream und vielem mehr.

Auch Microsoft selbst hat hierzu einen Artikel veröffentlicht und bietet so Einblicke in den Arbeitsalltag seiner Mitarbeiter: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2020/03/02/working-remotely-during-challenging-times/?ocid=AID740614_FACEBOOK_oo_spl100001163423955

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem unserer Experten, die Ihnen auch in diesen turbulenten Zeiten mit einem unverbindlichen Gespräch zur Seite stehen.

Gerne helfen wir auch Ihnen, Ihr Unternehmen zu digitalisieren und dezentral aufzustellen.

PASSWORD RESET

LOG IN